Details HASB

Posted on by

Informationen zur Handelsschule für Berufstätige

Die Handelsschule für Berufstätige kennzeichnen folgende Besonderheiten:

  • Sie ist entwickelt worden, um berufstätigen Erwachsenen die Chance zu geben, versäumte Abschlüsse (Abschlussprüfung) nachzuholen.
  • Der Abschluss ist jenem der Handelsschule der Tagesform vollkommen gleichwertig.
  • Für diese Ausbildungsform gilt als gesetzliche Grundlage das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige (SchUG-BKV).
  • Die Handelsschule und die Handelsakademie für Berufstätige werden in den ersten vier Semestern integriert geführt.
  • Ab dem dritten Semester können die zweiten lebenden Fremdsprachen Französisch und Italienisch besucht werden, wenn auch der Abschluss der HAK für Berufstätige angestrebt wird.